Diese Herausforderungen meistern wir gemeinsam mit Ihnen

Wir behandeln Kinder und Jugendliche mit:

-Sprachentwicklungsverzögerungen/-störungen/-behinderungen

-Aussprachestörungen (Dyslalien)

-Myofunktionellen Störungen (Störungen des Muskelapparates im Mund und Gesichtsbereich auch unterstützend zur kieferorthopädischen Behandlung)

-Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

-Dysgrammatismus

-Schluckstörungen

-Stimmstörungen

-auditiven Verarbeitungs-und Wahrnehmungsstörungen

-Lese-und Rechtschreibstörungen

-Störungen der Nasalität (z.B. Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten)

-Fütterstörungen (bei Kleinkindern)

Sowie Erwachsene mit:

-Aphasien/Dysarthrien/Sprechapraxien (z.B. Sprachverlust nach Schlaganfall)

-Dysphagien

-funktionellen, psychisch und organisch bedingten Stimmstörungen (z.B. Stimmlippenparesen,  Stimmlippenknötchen)

-Myofunktionellen Störungen

-neurologischen Störungen der Sprache

-Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)

Impressum