Die Sprachheilpraxis Renate Kurzke wurde im Januar 2012 zertifiziert und trägt seither das Siegel der Qualitätsstandards des Deutschen Bundesverbands der akademischen Sprachtherapeuten (dbs). 

Diese Zertifizierung zeichnet die Sprachheilpraxis als Praxis mit hohen Qualitätsstandards aus. Die Kompetenz und Professionalität dieser Praxis wird durch das Siegel des dbs garantiert.

Liebe Patienten, liebe Eltern und Angehörige,

wir freuen uns, dass wir vom Deutschen Berufsverband der Sprachtherapeuten (dbs) zum 2. Mal das Siegel der Zertifizierung unserer Praxis erhalten haben. Das heißt, dass wir nach den Qualitätsstandards des Berufsverbandes arbeiten.

Was bedeutet das?

Die Zertifizierung ist eine Bewertung der Praxis durch einen unparteiischen Dritten von außen. Dabei wurden festgelegte Qualitätskriterien überprüft.
Es handelt sich um Abläufe und Prozesse in der Praxis, deren Durchführung und Dokumentation. Therapieplanung, Zielsetzung sowie Zielerreichung werden benannt und bewertet. Transparenz, Wirksamkeit und Effizienz der gesamten Organisation werden gesteigert und eine kontinuierliche Verbesserung in Gang gesetzt.
Für die gute Mitarbeit möchte ich mich bei meinen Kolleginnen herzlich bedanken.

Auch Sie haben durch die Teilnahme an der Fragebogenaktion im Herbst dazu beigetragen, dass für uns erkennbar wurde, wo wir unsere Arbeit noch verbessern können.

Vielen Dank dafür!

Impressum Datenschutz